Am 14. März wird „the fastest Smartphone ever“ vorgestellt

image003xolo_640x360

Das schnellste Smartphone wird am 14. März vorgestellt, nur steht noch nicht fest, von welchem Hersteller es eigentlich kommen wird. Denn am nächsten Donnerstag präsentiert nicht nur Samsung sein neues Galaxy S4, sondern es wird auch ein neues XOLO mit Intel-Prozessor geben. Und die behaupten trotz des schnelllebigen Marktes, dass sie dann das leistungsfähigste Smartphone vorstellen werden. Ausgestattet wird dieses Gerät wahrscheinlich mit einem brandneuen Intel-SoC (eventuell der Z2580) sein, welcher dann schon auf vier Threads läuft und damit ungefähr mit einem der konkurrierenden Quad-Core-SoCs verglichen werden kann. Schon der im Motorola RAZR i verbaute Single-Core mit zwei Threads hatte überraschend viel Leistung gepaart mit einem wahnsinnig niedrigen Akkuverbrauch.

Auch wenn das neue XOLO-Smartphone wahrscheinlich nicht in Europa auf den Markt kommt, wird zumindest der Prozessor sehr interessant sein, den eventuell auch wieder Motorola in hierzulande erhältlichen Geräten einsetzen wird.

[asa]B009DZJMES[/asa]

(via Tech2, Pocketnow)