Folge uns

News

Amazfit Bip: Neue 99 Dollar-Sport-Smartwatch des Xiaomi-Partners

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazfit Bip Header

Amazfit hängt mit Xiaomi unweigerlich zusammen und kann auch deshalb gute Fitness-Tracker für angenehme Preise bieten, nun wurde für 99 Dollar das neue Sportarmband Amazfit Bip präsentiert. Es handelt sich bei diesem Gerät aber schon eher um eine Smartwatch, welche den Fokus ganz klar auf Aktivität legt. Aber auch auf eine gute Akkulaufzeit, die bei normaler Nutzung bis zu 30 Tage halten soll und bei moderater Nutzung sogar bis zu 45 Tage. Klingt viel und ist es auch durchaus, viele andere Geräte halten höchstens eine Woche.

Eine weitere Besonderheit der Hardware ist das integrierte GPS/GLONASS-Modul, sodass man auch ohne verbundenes Smartphone seine Lauf- und Fahrstrecken bis ins Detail aufzeichnen kann. Des Weiteren gehören Barometer, Kompass, Pulsmesser und das 1,28 Zoll Display zur technischen Austattung, dank IP68-Zertifizierung ist Amazfit Bip auch bereit fürs Schwimmbad und die Dusche.

Amazfit Kokoda Green

Verkaufen wird Amazfit den neuen Tracker wohl nicht in Europa, doch der Import über die zahlreichen Online-Shops dürfte in ein paar Wochen sicherlich weniger ein Problem sein. Zur Auswahl stehen dann die Farben Schwarz, Rot, Weiß und Grün. Lustigerweise kommt zur Kopplung der Uhr die Mi Fit-App von Xiaomi zum Einsatz. [via SlashGear]

Update: Ups, das Amazfit Bip scheint doch nicht neu zu sein, wurde jetzt wohl einfach nur für den US-Markt angekündigt. Sorry dafür. /Update

Kommentare

Beliebt