Folge uns

Apps & Spiele

Amazon Alexa kommt auf Windows 10-PCs

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Alexa Logo

Amazon geht nun ohne Microsoft die nächsten Schritte, der Alexa-Sprachassistent kommt in diesem Jahr auf Computer mit Windows 10. Microsoft hat mit Cortana zwar einen eigenen Sprachassistenten, doch den dürften wohl die wenigsten Nutzer nutzen. Stattdessen sind Siri, Alexa und der Google Assistant der heiße Scheiß. Amazon bringt in diesem Jahr den eigenen Assistenten auf Windows-Computer, noch im Frühjahr bzw. Frühling soll die Alexa-App für Windows 10 veröffentlicht werden. Diesmal aber ohne Kooperation mit Microsoft.

Amazon hat sich dafür aber nicht direkt mit Microsoft zusammengetan, sondern viel mehr direkt mit den Herstellern von Windows-Computern. Dazu gehören laut The Verge die Marken Lenovo, HP, ASUS und Acer. Man wird PCs und Notebooks mit Alexa ausstatten, bereits in diesem Jahr wird das passieren. Neben der App planen die Hersteller natürlich auch spezielle Fernfeld-Mikrofone in ihre Geräte zu integrieren, damit Alexa gut zuhören kann.

Aber Alexa soll nicht nur auf das Hotword hören können, auch ein Schnellzugriff über die Tastatur soll man zum Start von Alexa nutzen können. Leider gibt es noch keine Infos darüber, ob die App auch direkt für deutsche Nutzer bereitsteht und sie abseits der Geräte der genannten Hersteller nutzbar sein wird.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.