Folge uns

News

Amazon Echo Show 5 vorgestellt: Das ist das neuste Alexa-Display

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Echo Show 5 Header

Gerüchte ein paar Stunden vor der Präsentation sollten sich bewahrheiten, Amazon hat den neuen Echo Show 5 offiziell vorgestellt. Es handelt sich also um einen neuen Alexa-Speaker mit einem Display an der Vorderseite. Man verbaut etwas mehr als erwartet, nämlich ein Display mit einer Diagonale von schlussendlich 5,5″ (14 cm). Nicht zu groß und nicht zu klein, wenn ihr mich fragt.

Unschwer zu erkennen ist an der oberen rechten Seite eine Kamera für Videotelefonie verbaut, die allerdings mit einem Schieberegler auf Wunsch zugedeckt werden kann. Ansonsten bietet der Echo Show 5 die üblichen Funktionen seiner Zunft, nämlich alles aus dem Alexa-Ökosystem und hoffentlich einen halbwegs ordentlichen Lautsprecher (1,65″, 4 Watt).

Echo Show 5: Klein aber fein

Für die drahtlose Verbindung setzt Amazon auf Dualband-WLAN mit ac-Standard, des Weiteren wird Bluetooth für Geräte in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung gestellt und einen 3,5 mm Klinkenanschluss für externe Lautsprecher gibt es an der Rückseite. Dort kann Strom per microUSB eingespeist werden.

Für das in meinen Augen wesentlich praktischer Display liegt der Preis mit knapp 90 Euro deutlich unter dem Echo Spot, was ich echt ziemlich gut finde. Verfügbar ab dem 26. Juni, die Vorbestellung ist bereits möglich.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge