Folge uns

Android

Amazon Fire 7 und Fire HD 8 können jetzt Alexa (Hands-free) nutzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Fire 7 2017

Amazon erweitert zwei weitere Android-Tablets mit den Alexa-Funktionen, jetzt werden auch die Tablets Fire 7 und Fire HD 8 mit der Hands-free-Variante des smarten Assistenten ausgestattet. „Ab dieser Woche können Besitzer eines Amazon Fire 7 oder Fire HD 8 (2017) Tablets auf neue Art und Weise mit Alexa auf ihren Geräten interagieren. Wenn die Tablets an eine Stromquelle angeschlossen sind oder der Bildschirm eingeschaltet ist, können Kunden Alexa direkt bitten, Videos wiederzugeben, Timer zu stellen, Musik abzuspielen, das Licht zu dimmen, den Kalender zu öffnen oder Live-Feeds ihrer Smart Home-Kamera anzuzeigen – und das alles hands-free.“

Wie ihr schon dem Text entnehmen konntet, kann im Normalbetrieb die Alexa-Sprachsteuerung nicht verwendet werden, wenn nicht auch das Display bereits aktiv ist. So ganz Hands-free ist das meines Erachtens also nicht. Aber das kommt vielleicht noch irgendwann.

In den nächsten Tagen solltet ihr das Firmware-Update erhalten, welches die besagte Neuerung an Bord hat. Wer mehr Infos über die Funktionen braucht, kann diese hier nachlesen.

Kommentare

Beliebt