Amazon Fire: Google-Apps auf dem 60-Euro-Tablet installieren

Amazon hat mit dem Fire ein neues Tablet zum absoluten Sparpreis von unter 60 Euro vorgestellt. Bekanntlich sind die Amazon-Tablets aber ohne die Google-Dienste ausgestattet, was nicht jedem Nutzer schmeckt. Zumindest beim genannten Fire soll aber die Installation der Google-Dienste super einfach und mit wenigen Klicks möglich sein. Mangels Tablet kann ich das nicht selbst testen, will euch aber natürlich dennoch gern darauf hinweisen. Alles was ihr benötigt, ist eine Windows-Umgebung, da eine .bat-Datei ausgeführt werden muss.

Nach der Installation muss man ein paar Minuten warten, bis sich die Google-Dienste selbst aktualisieren, danach sollte alles nutzbar sein. Zickt der Play Store eventuell, gibt es hier eine APK zur Neuinstallation. Dort findet ihr auch alle weiteren Downloads und Instruktionen zum Google-Paket für das Amazon Fire. Root wird übrigens für den Eingriff nicht benötigt.

Am Ende des Beitrags folgt noch ein Video, falls ihr euch nicht so richtig sicher seid. 5 Minuten dauert die ganze Geschichte.

[asa]B00ZDWLEEG[/asa]