Amazon Fire HD 10 vorgestellt: Tablet mit Alexa und mehr ab 160 Euro

Amazon Fire HD 10 2017

Amazon präsentiert mit dem Fire HD 10 sein neustes Android-Tablet, erhältlich ist das Gerät bereits ab 180 Euro. Dafür gibt es das 32 GB Modell, für 64 GB Datenspeicher werden 210 Euro fällig. Und wer Prime-Mitglied ist, der kann einen zusätzlichen Rabatt ergattern. 160 Euro bzw. 190 Euro werden für die Käufer mit Prime-Mitgliedschaft fällig, heißt es in der Pressemitteilung. Beworben wird das Tablet unter anderem mit Alexa Hands-free, um den Amazon-Assistenten auch ohne Knopfdruck nutzen zu können. Ich warte ja noch darauf, dass das bald auf allen Android-Geräten möglich ist.

Solides 10″ Tablet von Amazon

Amaozn Fire HD 10 2017

Unter dem 10,1″ Full HD Display gibt es zudem einen 1,8 GHz Quad-Core-SoC, 2 GB RAM, WiFi ac mit Dualband und einen Akku für bis zu 10 h Nutzung. Zwei Kameras sind ebenso verbaut wie auch zwei Stereo-Lautsprecher. Alexas Hands-free für Amazon-Tablets wird demnächst verfügbar sein. Unter der Amazon-Software werkelt übrigens Android.

  • Schtief

    Taugen die Teile denn auch was?
    Ich hatte überlegt mir mal wieder eins zu kaufen. Hauptsächlich zum Couchsurfen, Videos/Streaming und kleinere Spielchen.
    Und wie sieht es mit Updates aus?

    • Updates ja, allerdings eher mit Fokus auf die Amazon-Software. Android unter der Haube ist meist nicht ganz aktuell, das wird hier aber wirklich nur als Basis benutzt. Meine letzten Erfahrungen sind schon ne Weile her, doch für einfache Aufgaben reichen die Amazon-Tablets in der Regel ganz gut aus.