Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Amazon Fresh startet in Berlin: Frische Lebensmittel online bestellen

Amazon Fresh

Amazon startet in Deutschland mit seinem nächsten Service, in Berlin und Postdam startete jetzt die Lebensmittellieferung via Amazon Fresh. In Ballungsgebieten ist das längst kein neues Thema, auch REWE und andere Unternehmen liefern frische Lebensmittel längst bis vor die Haustür, doch Amazon wird sicherlich den Markt wieder vorantreiben können und vermutlich auch signifikant verändern.

Amazon tut sich dafür mit diversen lokalen Partnern zusammen, um frische und auch regionale Lebensmittel liefern zu können. Zunächst ist der Service daher nur in Berlin und Potsdam verfügbar. Bestellt man „normale Lebensmittel“, die nicht von kleinen regionalen Geschäften sind, kommt eine bis 12 Uhr ausgeführte Bestellung noch am selben Tag an und soll spätestens bis zum Abendbrot geliefert sein.

Kunden haben zudem die Auswahl aus mehreren hundert Produkten von über 25 Berliner Lieblingsläden wie Lindner Esskultur, Rausch Schokoladenhaus Berlin, Sagers Kaffeerösterei, Zeit für Brot, Basic und Kochhaus…

Fresh ist allerdings nur für Prime-Kunden verfügbar und auch nur gegen eine zusätzliche Grundgebühr von 9,99 Euro je Monat. Je nach Kosten der Einkäufe lohnen sich diese 9,99 Euro mit Sicherheit, wenn dafür anderweitige Fahrtkosten eingespart werden können. Damit der Einkauf allerdings ohne Versandkosten ankommt, muss der MBW gegenwärtig bei mindestens 40 Euro liegen.

Fresh kann 30 Tage kostenlos getestet werden, die Leser aus Berlin dürfen dann gern ihre Erfahrungen bei uns in die Kommentare tippen. Zum Shop für Amazon Fresh geht es hier entlang.