Amazon Instant Video: Tonspur lässt sich bald wechseln

Bei Amazon Instant Video kann man bislang leider nicht sehr komfortabel die Tonspur wechseln. Wer Filme und Serien im Originalton hören möchte, muss die Suche des Titels mit einem OV abschließen. Wer zusätzlich noch Untertitel möchte, muss die jeweilige Serie oder den Film mit dem Zusatz OmU suchen bzw. abspielen. Nicht sehr komfortabel, andere Anbieter machen das deutlich geschickter.

Nun taucht aber bei den ersten Nutzern die lang ersehnte Funktion auf, direkt bei einem ausgewählten Film mittels Dropdown-Menü den gewünschten Ton auswählen zu können. Geil wäre natürlich noch, wenn man den Ton dann auch „on the fly“ während das Video schon läuft wechseln kann.

2014-11-24 09_51_25

Sicherlich wird die neue Option in den kommenden Tagen und Wochen bei allen Nutzern bereitstehen, ich selbst kann sie bislang noch nicht ausfindig machen.

(via Twitter, Caschy)