Amazon arbeitet gerade mit Hochdruck daran, die eigene Flotte rund um die Auslieferung möglichst elektrisch zu gestalten. Ein neuer Meilenstein ist dabei der Einsatz vollelektrischer LKWs in Deutschland. Noch bis Ende des Jahres sollen insgesamt 20 vollelektrische LKWs von Volvo in Deutschland für Amazon unterwegs sein.

„Die Inbetriebnahme der elektrischen Lkw ist ein wichtiger Meilenstein bei der Elektrifizierung der schwer zu dekarbonisierenden mittleren Meile – dem Bereich der Transportindustrie, in dem Fracht zwischen Lagerhallen befördert wird.

Die Ankündigung bringt Amazon einen Schritt näher an die vollständige Dekarbonisierung der eigenen Lieferflotte und an das Ziel, bis 2040 CO2-neutral (net-zero carbon) zu werden – zehn Jahre vor dem Pariser Klimaabkommen.

Amazon lädt seine LKWs mit 360 kW

Dank neuester Batterietechnologie können die Elektrofahrzeuge an 360kW-Schnellladesäulen angeschlossen werden, die die Vierzigtonner in weniger als zwei Stunden vollständig aufladen. Amazon hat zehn dieser innovativen Schnellladestationen an seinen deutschen Standorten installiert.

In Deutschland hat Amazon bereits über 1.200 Elektrolieferfahrzeuge im Einsatz. Im vergangenen Jahr hat Amazon mit emissionsfreien Elektrolieferfahrzeugen oder Lastenrädern bereits mehr als 40 Millionen Pakete in Deutschland zugestellt. Diese Anzahl wird weiter steigen, da Amazon seine Flotte emissionsfreier Fahrzeuge kontinuierlich ausbaut.“

Im Titelbild seht ihr die von Amazon eingesetzten Rivian-Lieferwagen.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert