Upsi, beim GFXBench ist nun wiedermal ein neues Android-Gerät aufgetaucht, noch bevor es der Hersteller davon überhaupt ankündigen konnte. In diesem Fall handelt es sich um eines der neuen Kindle Fire HD-Tablets von Amazon, die wieder im Herbst vorgestellt werden müssten. Schon einige Insider-Infos zu den Geräten gab es, die jetzt durch den Benchmark bestätigt werden.

Tatsächlich wird wohl das größte Modell mit einem Display ausgestattet sein, welches mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixel daherkommt. Doch das ist nicht genug, denn der verbaute Prozessor müsste mit der maximalen Taktrate von 2,15 GHz ein Qualcomm Snapdragon 800 sein.

Vom günstigen Tablet Kindle Fire (2011) mit viel Understatement will Amazon wohl nun das High-End-Gerät schlechthin an den Markt bringen. Zumindest die neue Generation der Kindle Fire HD wird mit Oberklasse-Hardware aufwarten können, um damit vielleicht auch außerhalb der USA bessere Verkäufe zu erzielen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via GFXBench, rbmen)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.