Amazon Kindle Fire: Erstes Pressebild veröffentlicht

newfirerender-1

Dank Evleaks gibt es nun auch vom neuen Kindle Fire ein erstes Pressebild, was wohl andeutet, dass die Präsentation der neuen Amazon-Tablets nicht mehr weit entfernt ist. Neben den Kindle Fire HD-Tablets, die quasi die Flaggschiff-Geräte von Amazon sind, wird auch das Kindle Fire eine kleine Überarbeitung bekommen. Doch schnell zeigt sich, dass das neue Kindle Fire auch diesmal optisch kaum berührt wird, das Design ist wieder ziemlich einfach und wenig besonders. Entscheidend ist aber beim Kindle Fire letztlich auch der Preis, denn die Neuauflage wird man sicher wieder für unter 200 Euro bekommen, das derzeitige Modell gibt es ja bereits ab 159 Euro.

Bei der Größe des Gerätes dürfte sich nichts tun, es wird also wohl wieder ein 7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel besitzen. Android kommt zwar als Basis auch bei den neuen Kindle Fire-Tablets zum Einsatz, bleibt aber stark im Hintergrund, da die Amazon-Oberfläche quasi die komplette Nutzung einnimmt und bestimmt.

Generell kann man die Amazon-Tablets empfehlen, denn sie sing gut ausgestattet, günstig zu haben und bieten ausreichend viele Inhalte über die Amazon-Stores an.

[asa]B0083Q04M2[/asa]

(via Engadget, Evleaks)