amazon kindle paperwhite

amazon kindle paperwhite

Amazon hat heute den Kindle Paperwhite in einer neuen Version vorgestellt, der natürlich ein wenig besser als das bisher erhältliche Modell ist. Ein besonderes Merkmal ist das Display, welches zwar weiterhin schwarz-weiß bleibt, nur jetzt mit 300 ppi bei einer Diagonale von 6″ aufwarten kann. Das sind doch deutlich mehr Pixel im Vergleich zur Pixeldichte des Vorgängers mit nur 212 ppi. Ob man ein sichtbar deutlich schärferes Bild geliefert bekommt, kann ich euch aber nicht versprechen.

Preislich landen wir beim WLAN-Modell mit Spezialangeboten jetzt bei 119 Euro, was auch zugleich eine Preissenkung des Vorgängers mitbringt, der nun ab 99 Euro zu haben ist*. Wer auch 3G will, muss beim neuen Modell allerdings satte 179,99 Euro auf den Tisch legen.

Geliefert wird der neue Kindle Paperwhite ab Ende des Monats, die Vorbestellung ist bereits bei Amazon möglich*.

(via TheVerge)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert