Während der „Kindle“ von Amazon schon beinahe zum Deonym für „E-Book-Reader“ geworden ist, hat der Versandhändler eine neue Generation vorgestellt. Der Kindle kommt in drei verschiedenen Ausführungen, darunter sogar der ersten, die explizit für Kinder gebaut wurde. Abgesehen von generellen Verbesserungen der Performance kündigt Amazon eine neugestaltete Benutzeroberfläche an.

Die Neuauflage des Kindle Paperwhite ist mit einem berührungsempfindlichen 6,8-Zoll-Display ausgestattet („das größte, das ein Kindle Paperwhite je besaß“) und soll Spiegeleffekte auch bei direkter Sonneneinstrahlung verhindern.

Habt ihr den Kindle auch unterwegs immer dabei, kommt euch das wasserfeste Gehäuse (IPX8) sehr gelegen. Eine Akkuladung soll für bis zu zehn Wochen ohne Stopp an der Steckdose ausreichen, zudem ist die Farbtemperatur des Frontlichts verstellbar.

Signature Edition passt Beleuchtung automatisch an

Ein Alleinstellungsmerkmal des Kindle Paperwhite Signature Edition ist die automatische Anpassung der Beleuchtung an das Umgebungslicht. Außerdem ist es der erste Kindle, der kabellos nach dem Qi-Standard aufgeladen werden kann.

Bild: Amazon

Neuer Kindle Paperwhite ab sofort vorbestellbar

Wie üblich wird das günstigste Modell mit Werbung ausgeliefert, Werbefreiheit gibt es gegen Aufpreis. Der neue Kindle Paperwhite ist mit 8 GB Speicherkapazität ab sofort in Schwarz für 129,99 Euro vorbestellbar (149,99 Euro ohne Werbung) und soll ab dem 27. Oktober ausgeliefert werden.

Die Signature Edition ist ebenfalls nur in Schwarz verfügbar, kostet in der Version mit 32 GB aber 189,99 Euro und wird ab dem 10. November geliefert. Lederhüllen für den neuen Kindle Paperwhite kündigt Amazon in Farben Lavendel, Schwarz, Marineblau und Merlotfarben an, Stoffhüllen in Marineblau, Lavendel und Schwarz, außerdem helle oder dunkle Korkhüllen.

Kindle Paperwhite Kids mit Hülle, Kids+ und Sorglos-Garantie

Beim Kindle Paperwhite Kids hat Amazon die Strategie angewandt, die das Unternehmen auch schon längere Zeit bei den Fire-Tablets anwendet. Hier wurde das Standard-Modell nämlich einfach mit einer kindertauglichen Hülle versehen.

Bild: Amazon

Außerdem enthalten sind bei einem Gerätepreis von 149,99 Euro eine Jahresmitgliedschaft von Amazon Kids+ („Zugriff auf Tausende kinderfreundliche Spiele, Videos, Bücher, Audible Hörbücher, Hörspiele und Lern-Apps“) sowie eine „2-Jahre-Sorglos-Garantie“, die das Gerät bei allerlei Schäden absichert.

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.