Amazon macht die Vollbild-Werbung einen winzigen Tacken weniger nervig

Amazon Prime Video Fernseher Tv Thibault Penin Ggoitqkoioo Unsplash

Bild: Thibault Penin/Unsplash

Die Vollbildwerbung bei Prime Video sorgt seit gut einem halben Jahr für Ärger, doch jetzt gibt es ein Update.

Streaming-Dienste wie Amazon Fire TV haben in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen. Doch mit dem Erfolg kam auch die Herausforderung, Nutzer auf der einen Seite mit dem Angebot halbwegs glücklich zu machen (oder zumindest nicht in den Wahnsinn zu treiben, auf der anderen Seite natürlich genügend Kohle zu verdienen.

Ein Beispiel für diesen schmalen Grat sind die Vollbild-Videoanzeigen, die Amazon im November letzten Jahres auf seinen Fire-TV-Geräten einführte. Diese Werbung, die beim Start des Geräts abgespielt wurde, sofern der Nutzer nicht schnell genug eine Aktion ausführte, stieß bei vielen auf Kritik -a

Amazon nervt Nutzer mit neuer Vollbild-Werbung

Nun hat Amazon reagiert und einige Änderungen vorgenommen, um die Werbeeinblendungen weniger aufdringlich zu gestalten, wie Cord Cutters News bestätigt. Ein wichtiger Schritt dabei ist die Verlängerung der Verzögerung, bis die Anzeige startet. Nutzer haben jetzt mehr Zeit, die Werbung durch eine Aktion auf der Fernbedienung abzubrechen, bevor sie in den Vollbildmodus wechselt.

Cord_Cutters_News-Amazon-Fire-TV-Advertisement-Fullscreen
So sieht die neue Werbeform aus. Quelle: Cord Cutters News

Zudem hat Amazon das Format der Anzeigen angepasst. Statt den gesamten Bildschirm einzunehmen, erscheint die Werbung nun in einem kleineren Fenster, während am unteren Rand eine Menüleiste eingeblendet wird. Diese macht deutlich, dass die Anzeige durch Drücken der Nach-unten-Taste oder der Home-Taste auf der Fire TV-Fernbedienung übersprungen werden kann.

Im November 2023 hieß es bei Einführung der Vollbild-Werbung:

Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden ein beeindruckendes Erlebnis zu bieten, damit sie ihre Lieblingssendungen und -filme genießen und weitere Inhalte entdecken können, die sie sich ansehen möchten. Wir arbeiten ständig daran, das Fire TV-Erlebnis für unsere Kunden zu verbessern und haben eine der prominentesten Stellen in der Benutzeroberfläche aktualisiert, um eine kurze Inhaltsvorschau abzuspielen, wenn ein Kunde beim Einschalten seines Fire TV keine andere Aktion ausführt.

Amazon gegenüber Cord Cutters News (maschinell übersetzt)

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!