Online-Shops wollen für Kunden besonders viel Service zur Weihnachtszeit bieten. Sie bessern hierfür bei ihren Bedingungen für Käufe und Rücksendungen nach.

Erst steht der Singles Day am 11. November an, kurz darauf der Black Friday am 19. November und danach kommen wir ins Weihnachtsgeschäft. In diesen Zeiten wird so viel online bestellt wie noch nie zuvor und bekannte Online-Shops wappnen sich dafür. Sie bieten ein verbessertes Rückgaberecht und werben so um Kunden. Der bekannteste Name ist mit Sicherheit Amazon, aber auch andere Shops erweitern ihr Rückgaberecht in dieser Jahreszeit.

  • Amazon: Käufe zwischen 1.11.21 – 31.12.21 können bis zum 31.01.22 zurückgegeben werden.
  • Otto: Käufe während der Weihnachtszeit können kostenlos bis zum 31.01.22 zurückgegeben werden.
  • MediaMarkt/Saturn: Käufe bis zum 16.12. können bis zum 31.12. umgetauscht werden.
  • Notebooksbilliger: Käufe zwischen 03.11.21 – 31.12.21 können bis 31.01.22 zurückgegeben werden.

Und sicherlich machen hier auch noch viele andere Shops mit. Dafür einfach mal deren Angaben zum Rückgaberecht prüfen oder ggf. deren Support kontaktieren.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.