Amazon hat einen neuen Fire TV präsentiert, der einem Chromecast Ultra doch recht nahe kommt. Es handelt sich um einen Dongle, der an den HDMI-Anschluss eines Monitors angeschlossen wird. Ähnlich dem Fire TV Stick, nur größer und jetzt eben mit deutlich mehr Power. Der 1,5 GHz starke SoC kann mit 4K / UHD und HDR umgehen, des Weiteren natürlich mit einer Videoausgabe in 2160p bei bis zu 60 Bildern je Sekunde. Alexa ist über die Fernbedienung mit am Start, Dolby Atmos auch und WiFi-ac selbstredend ebenso. 70 Dollar soll Amazon laut TechCrunch für das neue Modell verlangen, im Bundle mit Echo Dot werden sogar nur 80 Dollar fällig. Ich erwarte auch einen Marktstart in Deutschland zu ähnlichen Preisen in Euro.

  • Amazon Fire TV vorbestellen
[posts-by-tag tags=“Amazon Alexa“ number = „8“]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.