Kostenlos ist das Streaming von Filmen und Serien bei Amazon nicht, auch wenn gern damit geworben wird. Benötigt wird nämlich eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft bei Amazon, wenngleich die mit 49 Euro im Jahr sehr günstig zu haben ist. Dennoch soll Instant Video möglicherweise ein kostenloses Angebot bekommen, das wir so ähnlich schon vom Musikdienst Spotify kennen.

Das nutze ich selbst, ich akzeptiere also Werbeclips zwischen meiner Musik, da sie mich da kaum nerven. Bei Videos sieht das bei mir persönlich zwar anders aus, dennoch wäre das kostenlose Streaming durch Werbung finanziert sicherlich ganz nett für viele potenzielle Kunden.

Offizielle Infos von Amazon gibt es bislang noch nicht, ein Angebot ähnlich wie YouTube dürfte aber finanziell sicherlich lukrativ sein. Würdet ihr für die kostenlose Nutzung Werbung akzeptieren oder ist euch das kostenpflichtige Prime von Amazon ohne Werbung doch lieber?

(via TechCrunch, mobiFlip)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.