Folge uns

News

Amazon: Technischer Fehler sorgt für Enthüllung von E-Mail-Adressen und Namen der eigenen Nutzer

Veröffentlicht

am

Amazon Logo Header

Ein Bug hat bei Amazon für ein kurzfristiges Datenleck gesorgt, der Konzern konnte den Fehler inzwischen beheben und informierte betroffene Nutzer. Es sollen auch deutsche Nutzer betroffen gewesen sein. Amazon hatte einen Fehler beseitigen müssen, der für die Offenbarung de E-Mail-Adressen und Namen der eigenen Kunden sorgte. Offensichtlich waren diese Daten für andere sichtbar, Amazon schweigt allerdings zu den Details des Vorfalls.

…um Sie darüber zu informieren, dass aufgrund eines technischen Fehlers versehentlich Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name auf unserer Website angezeigt wurden.

Amazon rät nicht mal zum Wechsel des Passworts. Spielt man so den Vorfall herunter oder ist Panik ohnehin unangebracht? Darüber könnte der Kunde selbst entscheiden, hätte Amazon mehr Details zu diesem Vorfall veröffentlicht. Oder weiß der Konzern selbst noch nicht mehr? Auch dazu schweigt der Online-Händler.

Das ist jedenfalls eine nervige Nummer, insbesondere wenn man die eigenen Daten eigentlich schützen und nicht öffentlich preisgeben will. Vielleicht gibt es zeitnah weitere Details. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt