Amazon startet seine alljährliche Aktion für die Rückgabefristen, denn auch in diesem Jahr wird in der kritischen Zeit von Cyber Monday bis Weihnachten die Rückgabefrist für die eigenen Kunden verlängert. Gestartet hat die Aktion zum 1. November 2019, alle versandten Käufe im Zeitraum bis zum 31. Dezember 2019 werden von der Aktion profitieren können. Was […]

Amazon startet seine alljährliche Aktion für die Rückgabefristen, denn auch in diesem Jahr wird in der kritischen Zeit von Cyber Monday bis Weihnachten die Rückgabefrist für die eigenen Kunden verlängert. Gestartet hat die Aktion zum 1. November 2019, alle versandten Käufe im Zeitraum bis zum 31. Dezember 2019 werden von der Aktion profitieren können. Was für Kunden von Amazon bedeutet, dass die Rückgabefrist für diese Einkäufe erst mit dem 31. Januar 2020 endet.

Verlängerte Rückgabefrist für Amazon-Käufer

Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2019 (jeweils einschließlich) versandt werden, können bis einschließlich 31. Januar 2020 zurückgegeben werden, sofern die Ware die Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt für Käufe direkt von Amazon.de, für von Amazon versandte Bestellungen von Drittanbietern sowie für Artikel, die mit dem Prime-Logo angeboten und von Drittanbietern verkauft und versandt werden. Bitte beachten Sie, dass für von Drittanbietern versandte Artikel ohne Prime-Logo individuelle Rückgabebedingungen gelten. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Wie bereits angedeutet, deckt Amazon damit die Zeiträume ab, in denen die Verkäufe für sämtliche Kategorien wieder durch die Decke gehen werden. In erster Linie sind das die Angebotswochen rund um den Cyber Monday, wie auch das klassische Weihnachtsgeschäft.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.