Folge uns

Marktgeschehen

Amazon wieder mit verlängerter Rückgabe zu Weihnachten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Prime Logo Header Karton Paket

Ob wir das wollen oder nicht, Weihnachten steht vor der Tür und Amazon bietet wiedermal eine ausgedehnte Rückgaberegelung an.

Wer bei Amazon Produkte für Weihnachten ab dem 1. November 2017 kauft, wird von einer längeren Rückgabefrist profitieren können. Möglich ist das für den größten Teil der gekauften und versandten Waren. Grundsätzlich wird die Rückgabe bis einschließlich zum 31. Januar 2018 möglich sein. Natürlich sollten entsprechenden Bedingungen erfüllt werden, mehr dazu gibt es direkt bei Amazon nachzulesen.

Sämtliche Artikel, die von Amazon.de zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember 2017 (jeweils einschließlich) versandt wurden, können bis einschließlich 31. Januar 2018 zurückgegeben werden, sofern die Ware die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllt. Dies gilt für Käufe direkt von Amazon.de, für von Amazon versandte Bestellungen bei Drittanbietern sowie für Artikel, die mit dem Prime-Logo angeboten und von Drittanbietern verkauft und versandt werden.

Bewusster einkaufen

Ich würde an dieser Stelle dennoch gern an die Vernunft appellieren. Bestellt einfach nur wirklich gewünschte Produkte, die ihr auch tatsächlich kaufen und behalten wollt. Ich bin kein Freund von typischen Zalando-Kunden, die sich 5 Produkte bestellen und dann doch alles wieder zurückschicken. Ist ne miese Nummer. Geht im Zweifel einfach in den Einzelhandel und profitiert von einer echten Beratung. [via mobiFlip]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt