Folge uns

News

Amazon: Zu viele Rücksendungen führen zur Kontosperrung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

amazon de logo

Schon öfter wurde mir geraten, dass ich mir doch einfach ein Gerät bei Amazon bestellen und es dann später wieder zurücksenden soll, wenn ich es mal ausprobieren möchte. Ist aufgrund der gesetzlichen Lage in Deutschland kein Problem. Doch das ist nicht die feine englische Art, nicht mein Ding, wird aber wohl dennoch oft praktiziert. Entscheidend ist natürlich, ob sich Leute bestimmte Produkte bestellen, um sie dann so oder so wieder zurückzusenden, oder ihre Bestellung wegen tatsächlicher Unzufriedenheit zurücksenden. Was für ein Typ der Leser von Kollege Caschy ist, können wir nicht sagen, doch ihm wurde nun wegen zu vieler Rücksendungen das Konto bei Amazon endgültig gesperrt.

Er selbst meint sehr viel bei Amazon zu bestellen, deshalb wohl auch die Rate der Rücksendungen im Verhältnis zu normalen Kunden hoch ist, er die Produkte aber wirklich nur wegen Fehlern, etc. zurücksendet. Klingt plausibel, den Wahrheitsgehalt können wir aber nicht einstufen.

Ich bin bzw. war seit mehr als zehn Jahren Kunde bei Amazon und habe pro Jahr viele Tausend Euro dort umgesetzt. Insgesamt so viel, dass ich den Betrag lieber gar nicht so genau wissen möchte. Bis auf Lebensmittel habe ich so ziemlich alles bei Amazon gekauft und ich habe grundsätzlich nur die Sachen zurückgehen lassen, die nicht in Ordnung waren!

Das bestehende Konto ist still, neue Konten dürfen nicht eröffnet werden. Auch zahlreiche Telefonate und Mails mit Erklärungen haben nicht geholfen.

Wir haben bemerkt, dass Sie eine hohe Anzahl Ihrer kürzlich bestellten Artikel zurückgegeben haben. Natürlich kann es gelegentlich zu Situationen kommen, in denen man Produkte zurückgeben muss, allerdings ist die Häufigkeit Ihrer Rücksendungen außergewöhnlich hoch. Wir müssen Sie deshalb darauf hinweisen, dass wir aufgrund der Überschreitung der haushaltsüblichen Anzahl an Retouren in Ihrem Kundenkonto zukünftig leider keine weiteren Bestellungen entgegennehmen können und Ihr Amazon-Konto mit sofortiger Wirkung schließen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der wiederholten Überschreitung der haushaltsüblichen Anzahl an Retouren in Ihrem Kundenkonto keine weiteren Bestellungen von Ihnen entgegennehmen können. Ich darf Ihnen versichern, dass wir eine Sperrung nicht ohne gründliche Prüfung des Gebrauchs der Rücksendemöglichkeit vornehmen. Unsere Entscheidung, Ihr Konto zu schließen, ist daher endgültig. Bitte öffnen Sie keine neuen Kundenkonten.

Ob die Vorgehensweise von Amazon gerecht ist oder nicht, will ich nicht beurteilen. Generell solltet ihr aber darauf achten, nicht willkürlich Produkte zu bestellen, sie auszuprobieren, um diese dann doch wieder zurückzusenden.

Ich persönlich bin froh über Amazon, als Kunde und Partner. Bei mir lief in der Vergangenheit immer alles geregelt und problemlos ab. Wie sind eure Erfahrungen?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Caschy)

Kommentare

Beliebt