amplify xposed

amplify xposed

Mit dem Xposed Framework kann man das eigene Android-Gerät nicht nur optisch aufbohren, sondern auch die Akkulaufzeit verlängern. In diesem Fall benötigt man einfach die Erweiterung namens Amplify, mit welcher die Akkulaufzeit deutlich verlängert werden kann. Amplify ermöglicht euch die sogenannten Wakelocks, Alarme und so weiter zu begrenzen.

Diverse Prozesse sorgen im Hintergrund immer dafür, dass ein Android-Smartphone und Tablet auch bei ausgeschaltetem Bildschirm immer wieder erwacht und nie so ganz schläft. Diesen Akkuverbrauch kann man mit diversen Tools senken, erfolgreich wohl mit Amplify, das euch eine detaillierte Kontrolle über diese Hintergrundprozesse ermöglicht.

Amplify bekommt ihr kostenlos bei Google Play, diverse Pro-Funktionen gibt es aber erst gegen In-App-Käufe. Schaut mal rein, dürfte sich lohnen, wenn ihr sowieso Root und Xposed nutzt.

(via Reddit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.