Google wird in den kommenden Wochen das neue Android 12 veröffentlichen, doch kurz darauf erwarten wir erstmals seit vielen Jahren auch wieder einen Dot-Release. Das neue Android bekommt also eine .1 Version, die wahrscheinlich zunächst auf dem Pixel 6 startet. Was wiederum nicht bedeutet, dass hier nur exklusive Funktionen für die Google-Phones dabei sind. Die vorerst hergestellte Exklusivität von Material You soll mit Android 12.1 sogar fallen.

Material You: Das größte Redesign für Android seit den Anfangstagen

Material You: Android wird zukünftig vollkommen anders aussehen

Material You erstellt eine Farbpalette für das System und Apps auf Basis des verwendeten Hintergrundbildes. So kann die Software des Smartphones durch den Nutzer sehr individualisiert werden und der Look ist überall zu sehen. Später sogar auf Geräten anderer Hersteller, weil der Algorithmus für Material You mit Android 12.1 im AOSP landet und somit im offenen sowie freien Quellcode von Android. Dann müssen es die Hersteller nur noch schaffen, das neuere Android 12.1 auf ihre Geräte zu bringen.

Übrigens: Android 12.1 bringt nicht nur Material You mit, es hat auch das geplante Foldable von Google verraten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. So..so…
    Jetzt weiß ich warum viele Smartphonehersteller plötzlich 3 große Updates anbieten.
    weil das nächste nach 12 nur ein leichtes Update sein wird….

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.