Eines der größten Android-Updates aller Zeiten kommt endlich auf unseren Geräten an. Google verkündet die Update-Auslieferung für Pixel-Telefone.

Dieses Jahr war reichlich ungewöhnlich, Google hat das neue Android 12 zunächst nur als Quellcode veröffentlicht. Besitzer der Pixel-Smartphones mussten auf ein Update warten, was in den vergangenen Jahren nie der Fall war. Google hatte aber nach eigenen Angaben noch ein paar Feinheiten vornehmen müssen, der letzte Feinschliff brauchte noch ein paar Wochen. Jetzt sind die Entwickler mit ihrer Arbeit fertig.

Material You: Android sieht ganz anders aus

Nun ist diese Wartezeit vorbei, das neue Android 12 kommt in diesen Tagen per Systemupdate auf alle Pixel-Smartphones ab der dritten Generation. In der Regel läuft bei Google diese Verteilung recht flott und weltweit, sodass sich die Wartezeit bis zur tatsächlichen Auslieferung der Updates eigentlich in Grenzen halten sollte.

Was neu mit Android 12 auf eure Geräte kommt, lest ihr im folgenden Artikel:

Neues Android 12 ist da – Material You und andere Neuheiten

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Endlich? Es ist erst seit gestern als fertige Version verfügbar, und die Beta war schon lange installierbar

  2. Na toll, da freut man sich auf die neue Version und dann bekommen die unterschiedlichen Pixel Geräte nicht Android 12 sonder Android 12 minus dem ein oder anderen.
    Macht doch mal eine Zusammenstellung welche Features bei welchem Pixel fehlen, wäre mal interesant.
    Pixel 4a5g z.B. keine adaptiven Icons und auchnoch? keine neuen Wetter Widgets.
    Pixel 4 hier fehlt neben den oben genannten bei den Uhr Widgets die Option „transparenter Hintergrund“
    Das zumindest die „Einschränkungen“ der mir vorliegenden Geräte.
    Wie das bei den anderen upgedateten aussieht? Vielleicht mal ein kurzer Test hier?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.