Android 12L: Google will jetzt wissen, wie gut es schon ist

Android 12l Schnelleinstellungen

Android 12L steht eigentlich kurz vor der Fertigstellung, dabei hat Google noch nicht mal alle eigenen Geräte beliefert. Das scheint wohl auch unwichtig zu sein, zum Ärger der Early-Adpoter.

  • Android 12L erscheint demnächst.
  • Nun holt sich Google Nutzermeinungen ein.
  • Weiterhin keine Infos zur Pixel 6-Serie.

Im Februar erscheint theoretisch bereits die letzte Betaversion von Android 12L und kurz darauf die finale Version. Somit ist der Zeitplan für das neue Android schon recht fortgeschritten. Was Google nun dazu veranlasst, bei den Nutzern mal auf den Zahn zu fühlen. Wie bei jeder anderen Android-Beta auch, gibt es dafür ein Feedbackprogramm. Dieses ist gestartet.

Was durchaus interessant ist, weil Android 12L bislang nicht mal für alle Geräte der Pixel-Reihe verfügbar ist. Auch die zweite Beta haben Besitzer der Pixel 6-Geräte nicht erhalten. Man scheint auf diese Nutzer für die Fertigstellung von Android 12L verzichten zu können und möchte anscheinend nicht warten. Wobei weiterhin unbekannt ist, warum es zu Verzögerungen bei Pixel 6 kommt.

Neues Android 12L ist unterwegs und bringt Honeycomb-Feelings

Der aktuelle Android 12L Zeitplan:

Android 12l Zeitplan

Ich schätze mal, das spätestens der finale Release im März auch auf den Pixel 6-Geräten landet.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.