Google hat endlich vor, dem Android-Betriebssystem einen eigenen QR-Code-Scanner zu spendieren. Erste Tests verraten, dass er sehr schnell ist. Denn mit der neuen Android 13 Beta steht der QR-Code-Scanner für immer mehr Nutzer zur Verfügung. Allerdings immer noch nicht für jeden, weil ich ihn zum Beispiel auf meinem Pixel 6 nicht finden kann. Die Kollegen sagen aber, er sei rasend schnell.

QR-Code-Scanner für Android: Google reagiert sehr spät auf Trend

Will von Android Police schreibt, dass der Scanner nichts mit Google Lens zu tun hat. Stattdessen gehört er fest zum System und ist möglicherweise deswegen so schnell. Zunächst steht der Scanner als Kachel in den Schnelleinstellungen zur Verfügung. Es ist aber auch denkbar, dass er irgendwann noch schneller über den Sperrbildschirm erreichbar ist. Vielleicht mit dem finalen Android 13 im Herbst.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.