• Google plant die Vereinheitlich der Suchfunktionen.
  • Android 13 könnte das erwartete Update mitbringen.

Derzeit ist schon noch nervig, dass Google zwei verschiedene Suchfunktionen auf seinen Pixel-Smartphones bietet. Es gibt über den sogenannten App-Drawer eine neue universelle Suche (siehe Titelbild) und es gibt die nach wie vor eigenständige Suchleiste auf dem Startbildschirm. Google plant wohl, dass beide Suchfunktionen zukünftig endlich vereint sind. Es konnte eine Feature-Flag entdeckt werden, die Google womöglich erst mit Android 13 aktiviert.

Mit aktivierter Feature-Flag kann man heute schon testweise dafür sorgen, dass die Suchleiste auf dem Startbildschirm die neue universelle Suche öffnet. Es gäbe dann also zwei Wege, um dieselbe Suchfunktion zu starten. Eine längst notwendige Sache, um die Suche auf Pixel-Telefonen zu vereinheitlichen. Sie kann dann eine Websuche anstoßen, aber auch Apps durchsuchen und Systemfunktionen. Android 12.1 hat noch nicht die finale Umsetzung gebracht, merkt der Experte Mishaal Rahman an.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Die Suchfunktion auf dem Smartphone funktioniert ja immer noch nicht richtig.

    – ich kann keine Kontakte suchen.
    – einige Apps lassen sich nicht finden.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.