Android 14 Beta ermöglicht Personalisierung des Sperrbildschirms auf Pixel-Geräten

Android-Hero

Android 14 Beta bringt neue Features: Sperrbildschirm-Shortcuts, individuelle Uhrenstile und Emoji-Wallpaper.

Mit der neuesten Beta von Android 14 landen einige bereits bekannte Neuerungen direkt auf den Pixel-Geräten und sind damit erstmals für die Nutzer verfügbar. Das liegt am Stand der Software, denn wir erreichen die Stabilität der Plattform und die finalen Schnittstellen für Entwickler. Laut Zeitplan könnte Android 14 in etwa zwei Monaten das Licht der Welt erblicken.

Zeit also für Google, die angekündigten Neuerungen direkt am Nutzer zu testen. Dazu gehören die neuen Einstellungen für den Sperrbildschirm. Nutzerinnen und Nutzer können nun aus insgesamt 9 Stilen für die Uhr wählen und die dynamische Größe, Farben und Helligkeit einstellen.

Android 14 Sperrbildschirm Uhr Style

Außerdem gibt es nun erstmals offiziellen Zugriff auf die Shortcuts des Sperrbildschirms. Google bietet eine Auswahl aus einer Reihe von möglichen Verknüpfungen an, aber immer noch viel mehr als bisher. Zunächst gibt es: Bitte nicht stören, QR-Code-Scanner, Smart-Home-Steuerung, Lautlos, Kamera und Taschenlampe.

Android-14-Sperrbildschirm-Tasten

Neu sind außerdem die Emoji-Wallpaper. Google präsentierte sie auf der IO im Mai. Ihr könnt dabei mit Emojis einen zurückhaltenden und dennoch auffälligen Wallpaper selbst kreieren.

Emoji-Wallpaper-Leak
via XDA, Mishaal Rahman

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!