Android 15 kann jetzt als Betaversion auf Pixel-Geräten genutzt werden

Android-Hero

Android 15 erscheint jetzt in der ersten Betaversion für Pixel-Geräte und kann ausprobiert werden.

In einem halben Jahr geht Android 15 an den Start, vermutlich erstmals auf der Pixel 9-Serie. Schon früher können wir die Testversion ausprobieren, nach der Entwicklervorschau gibt es jetzt die erste Beta. Google redet noch kaum über Neurungen, die werden in den kommenden Tagen auftauchen.

Google gibt zum Beispiel bekannt, dass die App-Archivierung direkt im Betriebssystem verfügbar sein wird. Dabei lässt sich Speicher freiräumen, ohne dass Apps komplett gelöscht werden. Außerdem gibt es Änderungen, um bösartige Hintergrund-Apps besser zu entgegnen.

Hinweis: Google bietet seit geraumer Zeit ein Betaprogramm für Android an. Darüber können Besitzer aktueller Pixel-Handys die jeweils aktuelle Testversion kabellos und kinderleicht auf ihre Geräte laden. Dennoch sollte man bedenken, dass die Beta nie fehlerfrei ist und für den Alltag nicht unbedingt empfohlen werden kann.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!