Gingerbread Logo
[aartikel]B004R9PGTK:right[/aartikel]Seit letzter Woche wird das Android 2.3.4 Update für das Nexus S bereits ausgeliefert, nun beginnt auch die Auslieferung für den Vorgänger Nexus One. Bis das Update via Over-The-Air Methode auf allen Geräte landet, kann es wieder eine lange Zeit dauern und daher könnt ihr euch das Update natürlich auch schon manuell installieren, hier der Download.

Bis vor ein paar Wochen hatte ich ja auch noch ein Nexus One hier und muss sagen, mit dem offiziellen Update auf Gingerbread war das Gerät in der Akkulaufzeit wirklich spürbar eingeschränkter als im Vergleich zur letzten Froyo-Version. Neben diesem Problem wurde auch ein Problem mit dem GPS Signal entfernt, jetzt sollte auch das Auffinden der aktuellen Location wieder besser und schneller funktionieren.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.