Folge uns

Android

Android 4.1.2 bringt neue Geste für Benachrichtigungen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 4.1.2 benachrichtigungen video screenshot

Mit Android 4.1 (Jelly Bean) hatte Google mehrere neue Funktionen für die Benachrichtigungen eingeführt, die allesamt sehr praktisch sind und so das Nutzen von Android in bestimmten Situationen definitiv einfacher machen. Dazu gehören unter anderem die neuen Benachrichtigungen, welche sich expandieren lassen, also die ein- und ausgeklappt werden können. Das Öffnen dieser war bis dato aber eher unpraktisch gelöst, zumindest auf Smartphones, denn man hat dafür immer zwei Finger benötigt. Mit der neuen Unterversion Android 4.1.2 hat man diese Funktion erweitert, sodass diese Benachrichtigungen nun auch mit einem einzelnen Finger geöffnet werden können. Ziemlich praktisch, was die Kollegen von Android Police auch nun in einem Video festgehalten haben, was ihr wie gewohnt nach dem Break findet.

Springt einfach bis zur 40 Sekunde vor, das Gerede davor ist eher unwichtig. Wenn es auch nur eine ganz kleine Veränderung ist, sie ist gerade für die einhändige Bedienung von Smartphones praktisch. (via)

[youtube a6dzMzklEd4] [asa]B007VCRRNS[/asa]

2 Kommentare

2 Comments

  1. Golden Delicious

    10. Oktober 2012 at 10:56

    Ich habe das bereits 1982 patentieren lassen! Das Patent bezieht sich auf das einfingrige Aufklappen einer Dokumentenmappe und ich werde umgehend gegen diesen eklatanten Verstoß gegen mein geistiges Eigentum vor dem LG Mannheim klagen!
    Fehlt nur noch, dass Google demnächst meine anderen Patente auf das fünffingrige Greifen, das zweifingrige Drücken einer seitlichen Taste oder das Lecken einer gläsernen Oberfläche verletzt! Unglaublich! Auf den Schock muss ich kurz mal meinen Apfel abbeißen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt