Android 4.2.2 landet im AOSP

34727714

In ein paar Minuten geht zwar der zweite Teil der diesjährigen Champions League los, vorher will ich euch aber noch schnell darauf hinweisen, dass schon bald eure geliebte Custom-Firmware bzw. Custom-ROMs ein Update auf Android 4.2.2 erhalten werden. Denn Android 4.2.2 wird seit heute nicht für fast alle aktuellen Nexus-Geräte ausgeliefert, sondern landete dann auch natürlich im Android Open Source Project, diesmal also völlig ohne Verzögerung. Damit gibt es wahrscheinlich schon Custom-ROMs mit Android 4.2.2 für sämtliche Geräte schneller, als Google das offizielle Update für das Nexus 4 verteilt, weshalb ich einfach mal das traurige aber sehr passende Bild der Kollegen übernommen habe.

Habt ihr schon euer Gerät aktualisiert, wenn auch manuell mit den OTA-Zips?