Auch wenn auf Android 4.4 gewartet wird, bekommen zunächst die aktuellen Nexus-Geräte wohl ein Update auf Android 4.3.1. Das neue Nexus 7 LTE bekommt derzeit ziemlich überraschend ein Firmware-Update auf die bisher noch unbekannte Android-Version. Zugleich ist aber nicht nur die Version bisher unbekannt gewesen, sondern auch die mitgelieferten Veränderungen/Verbesserungen.

Das keine 10 Megabyte große Update wird offenbar bereits international verteilt, denn japanische und französische Nutzer haben sich bereits bei den Kollegen gemeldet.

Ein paar OTA-Links gibt es zu den passenden ZIPs bereits auch, die via Sideload installiert werden können.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Android Police)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.