Bei Google ist man bezüglich der optischen Gestaltung von Android offenbar sehr ins Detail verliebt, wie bereits das Update auf Android 4.2 zeigte. Viele Ausrichtungen, Formatierungen, etc. wurden da geändert. Hat man nicht den Vergleich, würde das aber wohl gar nicht auffallen. So ist es auch bei der Schriftart von Android 4.3, welche erneut überarbeitet wird. Die vor einiger Zeit für Android entwickelte Roboto-Schriftart bekommt ein paar kleine aber feine Veränderungen. Teilweise sind es nur Nuancen, wie etwa bei den Buchstaben.

Auf den Screenshots seht ihr in Rot die überarbeitete Schriftart und in Schwarz die bisher in Android 4.2 eingesetzte Schriftart. Entscheidender werden die Veränderungen dann bei Roboto Thin und auch bei einzelnen Schriftzeichen wie beispielsweise beim Komma, welches nun von geometrisch zu einer eher runden Form wird.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Android Police)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.