In Android 4.3 gibt es eine neue Funktion, welche doch überraschend ist, denn keiner hat sie erwähnt. In der neusten Android-Version kann der Auslöser für die Kamera über die Tasten für die Lautstärkeregelung benutzt werden. Man bekommt dadurch also einen physischen Kamera-Button, der ja auch bei allen Nexus-Geräte von Haus aus fehlt. Einige Hersteller setzen auf diese Lösung schon seit längerer Zeit, darunter wohl Huawei und Samsung. Wer also ein aktuelles Nexus-Smartphone sein eigen nennt, müsste Fotos unter Android 4.3 auch mit den Lautstärketasten auslösen können.

Die Taste bietet hier zwei verschiedene Stufen. Drückt man sie und hält sie gedrückt wird der Fokus neu ausgerichtet, erst wenn die Taste wieder losgelassen wird, löst die App ein Foto aus.

Diese Neuerung wurde von Google tatsächlich nirgends erwähnt, weder beim Event von Android 4.3 noch auf der offiziellen Webseite. Warum Google wiedermal neue Funktionen verschweigt, ist uns schleierhaft.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via mobiFlip, AndroidPit)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.