Die Besitzer des Samsung Galaxy S4 Mini können sich derzeit freuen, denn ein großes Update auf Android 4.4 KitKat ist unterwegs. Genauer gesagt gibt es das Update auf Android 4.4.2, der daher schon etwas „älteren“ Version, die vor wenigen Monaten veröffentlicht wurde. Wer das Update will, sollte sich allerdings in einem WLAN befinden, denn satte 509 MB müssen für die Aktualisierung der Firmware heruntergeladen werden.

Wie gewohnt bei Samsung kommt das Update derzeit auf freien Geräten ohne und auf denen mit Vodafone-Branding an. Alle Besitzer der Geräte mit anderen Provider-Brandings müssen sich möglicherweise noch etwas länger in Geduld üben. Über Feedback in den Kommentaren freuen wir uns wie immer sehr.

Updates auf Android 4.4.3 bzw. 4.4.4 werden sicherlich in den kommenden Monaten auch noch verteilt, da dort viele Bugfixes mit an Bord sind.

(via mobiFlip, Twitter)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.