Folge uns

Android

Android 4.4.3 ab dem 23. Mai (Gerücht)

Veröffentlicht

am

Nachdem vor einigen Wochen ein Provider voll daneben lag, gibt es jetzt erneut Infos zum Start von Android 4.4.3. Wie unsere Kollegen der Android Geeks berichten, soll die neuste Android-Version ab der kommenden Woche für Nexus-Geräte verfügbar sein.

Wie immer kündigt Google eine neue Android-Version nicht an, sondern wird diese irgendwann einfach veröffentlichen. Wie jetzt berichtet wird, soll es dann am 23. Mai in der kommenden Woche soweit sein. Sicherlich ist klar, dass wie immer zuerst die Nexus-Geräte und das Moto X versorgt werden, nicht viel später dürfte es dann die Firmware-Updates für andere Motorola-Geräte und die Google Play Editions geben.

Die Infos des Insiders decken sich mit den Aussagen von Motorola, dass das Moto E wohl gegen Anfang Juni mit Android 4.4.3 ausgestattet sein wird. Kein anderer Hersteller aktualisiert eigene Geräte so schnell wie Motorola.

Android 4.4.3 bringt vor allem Veränderungen unter der Haube mit, vielleicht aber auch schon die neue Telefon-App.

(Quelle Android Geeks, Androidnext, MobileGeeks)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. CarFreiTag

    16. Mai 2014 at 21:27

    Na endlich – yeah! :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt