Vor einigen Monaten wurde mit Google Hangouts der neue Messenger eingeführt, welcher alle bisher einzelnen Google-Messenger ersetzen sollte. Doch so richtig zufrieden sind die meisten Nutzer bis heute nicht, denn so einfache Dinge wie eine Integration von SMS und MMS unter Android gibt es bislang nicht. Doch das ändert sich schon bald, wie Artem Russakovskii via Google+ verraten hat. Der Journalist und Tech-Blogger scheint derzeit gute Quellen zu Google zu haben.

Google testet gerade eine neue Version von Hangouts, die dann ab Android 4.4 die vorinstallierte Nachrichten-App ersetzen soll und der Standard-Messenger auch für SMS und MMS wird. Erweitert wird Hangouts zudem noch mit einer neuen Funktion für eure Online-Kontakte, denn dann wird man neben Fotos auch Videos versenden können.

Zu 100 Prozent ist es allerdings wohl noch nicht sicher ob das neue Google Hangouts dann auch wirklich schon zum Release von Android 4.4 fertig sein wird.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.