Sony hatte zwar vor einigen Wochen Update-Pläne für die kommenden Monate genannt, doch überarbeitete nun die Pläne für Android 4.4 KitKat nochmals, sodass auch einige Geräte der Mittelklasse und aus 2012 bald zubeißen dürfen. Android 4.3 Jelly Bean wird als Update noch auf die Smartphones Xperia SP, Xperia T und Xperia V kommen, doch auch […]

Sony hatte zwar vor einigen Wochen Update-Pläne für die kommenden Monate genannt, doch überarbeitete nun die Pläne für Android 4.4 KitKat nochmals, sodass auch einige Geräte der Mittelklasse und aus 2012 bald zubeißen dürfen.

Android 4.3 Jelly Bean wird als Update noch auf die Smartphones Xperia SP, Xperia T und Xperia V kommen, doch auch die neuere 4.4er Android-Version könnte eventuell kommen. Laut der Sony-Support-Webseite steht wohl bereits fest, dass mindestens das Xperia SP auch noch KitKat bekommen soll, zunächst aber im Dezember erst mal noch das sowieso geplante 4.3-Update bekommt.

Besitzer vom Xperia T und V können aber auch noch hoffen, laut Support-Webseite prüfen die Entwickler von Sony derzeit ein mögliches 4.4er Update auch für diese beiden Gerät.

Ansonsten erhalten Android 4.4 natürlich alle Geräte der aktuellen Xperia Z-Serie aus diesem Jahr.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Androidworld)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.