Folge uns

Android

Android 5.1 für das Moto X aus 2013 kommt in Deutschland an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

moto x android 5.1

Motorola hat etwas mehr Zeit als erwartet benötigt, doch Android 5.1 landet endlich für das Moto X der ersten Generation. Motorola hatte schon vor einiger Zeit bekannt gegeben, dass Android 5.0 übersprungen wird, da Google relativ fix nach Veröffentlichung von Lollipop bereits auch Android 5.1 veröffentlicht hatte. Nachdem nun doch einige Wochen vergangen sind, ist das Moto X der ersten Generation nun dennoch eines der ersten Geräte mit dem aktuellen Android 5.1.

OTA-Update in Deutschland

Das System-Update landet natürlich „over the air“ in Deutschland, kommt also drahtlos auf den Geräten an. Gebt euch noch ein wenig Zeit, wenn euer Gerät nicht sofort beliefert wird, wie immer kann die gesamte Verteilung Tage oder sogar Wochen dauern. Der Download ist wie immer über eine WLAN-Verbindung zu empfehlen, knapp 700 MB werden fällig.

Inzwischen ist auch zu empfehlen, dass bei einem so großen Upgrade (KitKat auf Lollipop) vielleicht ein Werks-Reset und daher der Start von null nicht dumm wäre. Vorher natürlich eure Daten sichern und auf einen PC laden.

(via Android-Hilfe, danke Lothar)

5 Kommentare

5 Comments

  1. moto_x_2013_fan

    8. Juni 2015 at 23:19

    Super. Dann ist das beste Smartphone aller Zeiten zurück in der Zukunft :D
    Motorola macht seinen Job: erst bis zum Ende entwickeln, dann fehlerfrei ausrollen. Top Leistung.
    Niemand kann sich beschweren, da das X mit 4.4.4 einwandfrei gelaufen ist.
    Hat schon jemand das Update und kann bereits etwas berichten?
    Thanx Moto

  2. Julian Schmalt

    9. Juni 2015 at 07:17

    Dann bin ich ja mal gespannt ob moto x 2014 jetzt dann auch bald mal kommt…

  3. Marcel Weissenborn

    9. Juni 2015 at 08:53

    Na endlich, dass warten hat ein Ende ☺️

  4. Marc J.

    9. Juni 2015 at 17:34

    Gibt es eigentlich schon irgendwelche Infos zu Android 5.1 auf dem Moto G 2013?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      9. Juni 2015 at 17:59

      dürfte eigentlich in einem ähnlichen Zeitraum liegen, also jetzt so ungefähr

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt