Folge uns

Android

Android: 50GB Speicher bei Box kostenlos abstauben!

Veröffentlicht

am

box android

Ihr seid Fan von Cloud-Speicher und nutzt derartige Dienste so gern, dass ihr dort auch ordentlich viel Speicher benötigt? Dann schaut euch diesen Beitrag bis zum Ende an und staubt mit einem kleinen Trick derzeit 50GB kostenlos Speicher bei dem Dienst box ab. Keine Ahnung wie lang dieser noch funktioniert, scheint aber bereits seit Ende Januar aktiv zu sein. Nachteil ist bei Box, dass ihr die 50GB wohl nur ausschließlich mobil nutzen könnt bzw. eben für den Sync mit dem PC bezahlen müsstet, der Zugriff aus dem Browser ist über die Weboberfläche aber natürlich möglich.

1. Box vom Android Market herunterladen
2. Einen Account registrieren
3. Die APK „Free 50GB Box.com v1.1“ herunterladen und installieren
4. Nochmal mit der Email-Adresse einloggen
5. Auf „Upgrade to 50GB“ klicken – und fertig!

Wer es versucht hat und eine Erfolgsmeldung mitteilen kann, kann dies gern in den Kommentaren tun. [via/Danke Lars!] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. FreaKai

    9. Februar 2012 at 16:53

    Hi. Ich habe den 50gb Account schon seit letztem Jahr! Leute mit 50gb können nämlich alle anderen emailadressen mit selber Endung einladen. Gibt dazu ganze threads im Netz!

    Und nein, ich lade niemanden ein. Nicht falsch verstehen. -habe mich mit meiner Firmen email da angemeldet… Bringt also anderen nicht viel.

    Grüße

  2. snOwjAwk

    9. Februar 2012 at 18:49

    Hi! danke für den tipp. habe jetzt dank dir 50gb extra cloud! :)
    grüsse

  3. Billy

    19. August 2012 at 21:36

    Funktioniert immer noch :)

  4. Tommes_S_aus_G

    5. September 2012 at 16:07

    Ja, klappt vorzüglich, auch jetzt noch ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt