Android 6.0.1 und 6.1 stecken in der Pipeline

sony marshmallow

Ist eine neue Android-Version erst mal veröffentlicht, muss meist recht schnell das eine oder andere Update nachgeschoben werden. Das muss nicht damit etwas zu tun haben, dass man bei Google schlampig gearbeitet hat, sondern dieses Betriebssystem muss auf zig Millionen unterschiedlich konfigurierten Geräten möglichst reibungslos funktionieren. Schon jetzt stecken laut Insidern die nächsten bzw. ersten größeren Updates für Android 6 Marshmallow in der Pipeline.

Schon in den nächsten wenigen Monaten soll es ein erstes Update auf Android 6.0.1 geben, sicher mit größeren Bugfixes und anderen Veränderungen unter der Haube. Schon gesprochen wird auch von Android 6.1, wobei hier meines Erachtens der Release nicht abzusehen ist. Google wird aber zumindest schon planen, welche Veränderungen integriert werden könnten.

Entscheidend sind weniger die ungenauen Infos über die Veröffentlichung, sondern das beide Versionen bereits in den Google Labs vorbereitet werden.

(via Twitter, Androidworld)

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.