Folge uns

Android

Android 6.0: App-Backups werden schön aufgelistet

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android 6 Marshmallow Logo

Android 6 Marshmallow Logo

Android bekommt in Version 6.0 Marshmallow endlich eine richtige funktionierende Backup-Funktion für Apps bzw. App-Daten und schon in den Previews ist die Funktion verfügbar. Nun gibt es in der dritten Preview bereits ein richtiges Menü für die App-Backups, in welchem ihr alle gesicherten Apps samt der wichtigsten Infos sehen könnt. Wann wurden die Apps zuletzt in der Cloud gespeichert und wie viel Speicherplatz wird eigentlich benötigt? Seht ihr alles nun in der Google Drive-App unter Android 6.0 in den Einstellungen.

Wie folgend sieht diese Statistik dann aus. Es ist die meines Erachtens wohl beste Funktion der neuen Android-Version und wird auch schon seit Jahren erwünscht. Die Entwickler der Apps müssen für das App-Backup nicht viel anpassen. Noch sind die Backups je App mit maximal 25 MB gedeckelt, nach der Preview wird da sicherlich mehr möglich sein. Auf den Drive-Speicherplatz werden die verschlüsselten Backups nicht angerechnet.

2015-08-29 10_34_23

(via Reddit)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.