Android 6.0: In-App-Übersetzung ab dieser Woche verfügbar

Android 6.0 bringt neben Google Now on Tap noch eine weitere coole Möglichkeit mit, die man direkt innerhalb von Apps nutzen kann. Google schaltet über den Übersetzer eine neue Funktion frei, mit der man direkt Text in Drittanbieter-Apps übersetzen kann. Es lässt sich so Text in einem Messenger auch beispielsweise in der eigenen Muttersprache verfassen aber in einer anderen Sprache absenden. Einfach den gewünschten Text eintippen, markieren, übersetzen, ersetzen, absenden. Für den Nutzer sehr einfach und vor allem extrem komfortabel.

2015-10-06 19_31_17

Haben App-Entwickler vorher an der Funktion zur Markierung von Text in ihrer App nichts verändert, sollte die Funktion ohne weitere Arbeit direkt dem Nutzer bereitstehen. Sollte das nicht der Fall sein, finden Entwickler hier mehr Infos zur neuen Funktion.

Sollte jemand von euch mit Android 6.0 unterwegs sein, kann er gern Feedback zu dieser Funktion in den Kommentaren direkt unter dem Beitrag hinterlassen!

Ich finde klasse, wie Google nun die eigenen Dienste fließend in andere Apps bringt.