Folge uns

Android

Android 7.1 bringt auch Neuerungen für Emojis mit

Veröffentlicht

am

Hier und da gibt es wiedermal ein paar Verbesserungen mit Android 7.1, die einem vielleicht wie die neuen Emojis, nicht sofort auffallen mögen. Genauer gesagt gibt es neue Gender-Emojis, man kann also neben der Hautfarbe nun auch das Geschlecht der Emojis auswählen. Natürlich geht das nur bei den Emojis, welche auch wirklich Menschen und meist auch Berufe darstellen. Einfach das gewünschte Eomji gedrückt halten, schon gibt es ein zusätzliches Menü.

2016-10-20-19_03_40

Google hatte mit Nougat sowieso schon ein großes Emoji-Update eingespielt. Wobei ich mich langsam frage, was das eigentlich noch soll. Hätte man einfach für alles die gelben Figuren gelassen, wären wohl auch nie Debatten hochgekommen, ob nicht Frauen, Männer oder Menschen mit anderen Hautfarben bei der Auswahl vom Emojis, diskriminiert werden.

Weder Frau noch Mann kann man bei den Emojis auswählen, die ein Brautkleid bzw. einen Hochzeitsanzug tragen. Na, wenn da nicht bald noch ein Transgender-Update kommt. Wie gesagt, Political Correctness bei Emojis empfinde ich als Haarspalterei. Klassisches Smileys waren eh viel cooler.

Eine größere Menge an Screenshots mit den teilweise neuen Emojis findet ihr hier.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“www.smartdroid.de/tag/android-7-1″]Mehr Artikel zu Android 7.1[/button]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt