Google hat den Nachtmodus aus Android 7 vor dem Marktstart wieder entfernt, doch ein Tool bringt uns diesen Nachtmodus wieder zurück. Dieser ist in letzter Zeit sowieso ein Trend, immer mehr Hersteller bieten eine solche Funktion an, um das Display optional etwas freundlicher für die Augen zu machen. In der Regel wird das Display dabei optisch wärmer gestaltet, blaues Licht wird gefiltert, wodurch eben eine schonendere Anzeige für die Augen ermöglich wird, die wiederum nicht schön aussieht.

Auf jeden Fall eine gute Funktion, die Google aufgrund diverser kleinerer Problemchen noch nicht fest in Android 7 bereitstellt, sie allerdings wohl dennoch versteckt verfügbar ist. Mit einem kleinen Trick lässt sich der Nachtmodus wieder bereitstellen, einfach mit dem Night Mode Enabler.

Klappte auf meinem Nexus 5X auf Anhieb, einfach die App installiert und aktiviert, schon konnte ich den Nachtmodus wieder nutzen. Dieser lässt sich manuell einschalten, über die Schnelleinstellungen, oder auch automatisch an- und abschalten. Funzt aber nicht immer reibungslos.

Ob Google bald den Nachtmodus in Android wieder integriert, vielleicht mit dem ersten Update im Herbst, kann man derzeit noch nicht vorhersagen.

(via Caschys Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.