Android 7 Nougat soll auch für Galaxy A-Serie (2016) kommen

Android 7 Nougat Header Logo

Die in diesem Jahr veröffentlichten Smartphones der Galaxy A-Serie von Samsung sollen ebenso ein Update auf Android 7 Nougat erhalten. Nicht unbedingt selbstverständlich aber vielleicht doch erwartbar, neben der Flaggschiff-Smartphones will Samsung auch die diesjährige Galaxy A-Serie zumindest mit einem Firmware-Update auf Android 7 Nougat versorgen, das wird von den Insidern von Sammobile in diesen Tagen berichtet.

Anders als die anderen Hersteller hält sich Samsung meist zurück und äußert sich wenig bis kaum zu Android-Updates. In Deutschland werden die Geräte Galaxy A3 und Galaxy A5 profitieren, ebenso sollen auch Galaxy A7, A8, A9 und A9 Pro mit einem Update versorgt werden. Im Januar des laufenden Jahres hatte Samsung das A3 und A5 auf den deutschen Markt geworfen.

Eine zeitliche Angabe sollte man nicht erwarten, Samsung wird zunächst die Flaggschiff-Geräte aus diesem und letzten Jahr versorgen, danach werden die günstigeren Galaxy-Smartphones berücksichtigt und das kann leider noch etwas dauern.

Es wäre für beide Geräte bereits das zweite Update auf eine neuere Android-Version, denn der Marktstart wurde noch mit Lollipop durchgeführt und Marshmallow gab es erst im Sommer.