Am 21. August ist in den USA nicht nur eine totale Sonnenfinsternis zu sehen, sondern möglicherweise auch der Release von Android 8. Evleaks berichtet davon, zudem ist sich David Ruddock über das entsprechende Event sicher. Warum? Auch die Enthüllung des Namens der neuen Android-Version soll wohl mehr als das sein, was Google in den letzten Jahren fabriziert hat. Da gab es in der Regel nur das schnelle Enthüllen der Statue vor dem eigenen Campus. Das war meist nicht weiter spannend, außer für uns Nerds.

Android 8: Schiebt sich ein Oreo-Keks vor die Sonne?

Tatsächlich könnte man jetzt auf die Idee kommen, dass sich Google aus einem bestimmten Grund diesen Tag ausgesucht hat. Man könnte mit der Sonnenfinsternis eine Verbindung herstellen, statt eines Planeten schiebt sich ein ebenso runder Oreo-Keks vor die Sonne. Auch weil die echte Sonnenfinsternis optisch als Oreo-Keks interpretiert werden könnte. Thats it, mit diesen Gedanken lassen uns die Insider nun alleine. Aber nur noch knapp über eine Woche, sollte die Vorhersage diesmal stimmen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.