Es ist keine offizielle aber dennoch eine sehr beeindruckende Zahl, welche uns die Analysten von Gartner da auf den Tisch legen. Android konnte in den letzten Jahren so erfolgreich werden, dass allein in diesem Jahr ca. 870 Millionen Android-Geräte verkauft wurden. Damit liegt der gesamte Marktanteil bei 37 Prozent, bei Smartphones aber ist der bekannterweise viel höher, denn im zweiten Quartal des laufenden Jahres war auf 4 von 5 verkauften Smartphones Android installiert. Auch in Deutschland hat sich Android gut entwickelt, drei Viertel der im Sommer verkauften Smartphones laufen mit Android.

Nach einer sehr erfolgreichen halben Dekade geht Google nun neue Schritte und bewirbt das Betriebssystem erstmals sehr aufwendig direkt. Dafür hat man sich das umstrittene aber letztlich weltweit für seine Produkte bekannte Nestlé ins Boot geholt, denn Android 4.4 wird bekannterweise den Beinamen KitKat tragen.

Die Zukunft wird auf jeden Fall interessant, weil Google eben wieder neue Schritte geht und eine Weiterentwicklung zu erkennen sein wird.

[asa]B00EOBV10Y[/asa]

(via Bitkom)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.